Bei Dunkelheit

Tödlicher Unfall: Lenker übersah 74-Jährige Frau

Kärnten
01.12.2022 21:59

Als ein 40-jähriger Klagenfurter am Donnerstagabend am Südring aus Richtung Westen unterwegs war, übersah er offensichtlich eine Fußgängerin, die über die Straße wollte.

Der Lenker kam von Westen und fuhr am Klagenfurter Südring Richtung Rosentaler Straße als das tragische Unglück passierte. „Auf Höhe Schmelzhüttenstraße prallte der Pkw gegen eine 74-jährige Klagenfurterin, die gerade zu Fuß den Südring Richtung Süden überquerte“, berichtet die Polizei. „Dabei wurde die Frau so schwer verletzt, dass sie trotz durchgeführter Reanimationsversuche durch einen Notarzt noch an der Unfallstelle verstarb.“

Die Polizei führte bei dem 40-Jährigen einen Alkomatentest durch, der aber negativ verlief. „Der Pkw wurde durch den Aufprall schwer beschädigt“, erklärt die Polizei weiter. „Er wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft sichergestellt.“ Durch die Sicherung der Unfallstelle und den Einsatz war der Südring über zwei Stunden bis kurz vor acht Uhr gesperrt.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele