Promi-Paar getrennt

Ronaldo schuld an Ehe-Aus von Brady und Bündchen?

US-Sport
07.10.2022 06:20

In den USA galten sie als das Promi-Traum-Paar schlechthin, nun scheint die Scheidung zwischen NFL-Superstar Tom Brady und Model Gisele Bündchen unumgänglich. Wie Insider berichten, haben die beiden bereits Scheidungsanwälte beauftragt. In der Frage, wer die Schuld an der Trennung trägt, fiel zuletzt der Name des wohl erfolgreichsten Fußballers der letzten Dekade: Cristiano Ronaldo.

Was der portugiesische Superstar mit dem Ehe-Aus zu tun haben könnte? Die Antwort liegt, ein halbes Jahr zurück, als sich die beiden „GOATs“ (Greatest Of All Time, Anm.) persönlich in Manchester trafen. Wenige Wochen zuvor hatte Brady sein NFL-Karriereende bekanntgegeben, um mehr Zeit der Familie zu widmen und Ehefrau Gisele die Chance zu geben, sich wieder mehr auf deren Model-Karriere zu fokussieren. 

Anders überlegt
Nur wenige Stunden später dann der Rücktritt vom Rücktritt. Brady wollte es scheinbar doch noch einmal wissen und unterschrieb einen neuen Vertrag bei den Tampa Bay Buccanneers. Die Folge: Die Rollenaufteilung innerhalb der Familie blieb dieselbe, Bündchen musste sich um die gemeinsamen Kinder kümmern, während der Star-Quarterback durch die USA reiste. Es kam zum Streit, erst zog Bündchen, später Brady aus dem Haus aus. 

Auch sportlich in der Krise
Ausgerechnet Ronaldo, der selbst schon 37 Jahre auf dem Buckel hat, soll den acht Jahre älteren NFL-Rekordmann davon überzeugt haben, den Helm doch noch nicht an den Nagel zu hängen. Sportlich läuft es jedenfalls weder für Ronaldo noch für Brady derzeit nicht gerade nach Wunsch. Während der Torjäger sowohl bei Manchester United als auch im Nationalteam viel Zeit auf der Ersatzbank verbringen muss, setzte es für Brady zuletzt zwei Niederlagen in Folge.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele