Italien und Portugal

LASK gibt Alexander Schmidt und Adam Griger ab

Fußball National
02.09.2022 10:01

Alexander Schmidt setzt seine Fußball-Profi-Karriere in Portugal fort. Der 24-jährige Stürmer wechselte am Donnerstagabend vom LASK zum FC Vizela, der seine zweite Saison in Portugals Oberhaus spielt und unterzeichnete dort einen Zweijahresvertrag. Außerdem gaben die Linzer Adam Griger (18) auf Leihbasis an den italienischen Zweitligisten Cagliari ab. Der WAC verlieh den kroatischen Angreifer Dario Vizinger in Deutschlands zweite Liga an Jahn Regensburg.

Für die Linzer brachte er es auf 34 Einsätze, bei denen ihm fünf Treffer und drei Assists gelangen.

„Ich kann es kaum erwarten loszulegen. Es ist ein guter Verein. Es fühlt sich wie eine Familie an, ein gutes Umfeld, um sich zu verbessern. Ich habe gehört, dass die Mannschaft viel Qualität hat“, sagte Schmidt. Vizela ist nach vier Runden mit fünf Punkten Ligaelfter.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele