05.08.2022 07:25 |

Wolfurt-Mania

Ländle-Beachgirl kommt mit zwei neuen Partnerinnen

Gut Ding braucht mitunter Weile! Das gilt auch für die Partnersuche von Ländle-Beachvolleyballer Sarah Hinteregger. Die 19-Jährige war durch die Zwangspause (eingerissene Sehne und Flüssigkeit im Schultergelenk) ihrer Schwester Lina für die Wolfurttrophy (12. bis 14. August) ohne Partnerin dagestanden und auch für die österreichischen U21-Meisterschaften brauchte es noch eine Mitspielerin.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Ich habe dann die Steirerin Sara Neiss angerufen, da ich wusste, dass sie aktuell auch keine fixe Partnerin hat“, verrät die Wolfurterin. Mit Erfolg: „Sie hatte die ,Krone’-Story gelesen, wonach ich auf Partnerinnensuche für das Turnier in Wolfurt bin und wollte sich auch schon bei mir melden.“ Dass die 20-Jährige sehr viel Potenzial hat, bewies sie zuletzt beim exzellent besetzten win2day Pro Tour 160er-Turnier in Litzlberg am Attersee. Dort holte sich die 1,79 Meter große Neiss an der Seite von Routinier Kathi Almer Rang drei.

Fixiert ist auch, mit wem Hinteregger bei den, am 9. und 10. August ebenfalls in Wolfurt ausgetragenen österreichischen U21-Titelkämpfen spielt. Hier wird sie mit der 16-jährigen Linzerin Magdalena Schmollmüller in den Sand steigen.

Bei den U21-Meisterschaften ebenfalls vor Ort sein, wird der Dornbirner Jakob Reiter. „Ich unterstützte die Teams des Kärntner Verbands ein wenig“, verrät der 24-jährige Wahl-Klagenfurter, der nach seinem Quali-Aus mit Laurenc Grössig beim Future-Turnier in Polen zuletzt im Waldviertel einige Tage durchschnaufte. „Die Freude auf die Wolfurttrophy, besonders die Fans, ist schon riesengroß“, gesteht der Lokalmatador.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 18. August 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
14° / 20°
leichter Regen
17° / 22°
leichter Regen
17° / 23°
leichter Regen
16° / 22°
leichter Regen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)