09.07.2022 15:18 |

In Gleisdorf

Heftiger Zusammenstoß fordert zwei Schwerverletzte

Eine Steirerin und ein Burgenländer liegen schwer verletzt im Landeskrankenhaus Graz: Sie krachten mit dem Auto Samstagvormittag in Gleisdorf gegen den Wagen eines Grazers, auch er erlitt Blessuren.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ein 62-Jährige aus dem Bezirk Weiz wollte am Samstag mit ihrem Auto von Albersdorf kommend auf die B64 abbiegen. Dabei dürfte sie bei einer Kreuzung den herannahenden Pkw eines 43 Jahre alten Grazers übersehen haben: Es kam zu einem Zusammenstoß.

Zwei Personen schwer verletzt
Bei dem Unfall wurden die 62-Jährige und ihr 68-jähriger Beifahrer aus dem Bezirk Oberwart schwer verletzt. Sie mussten in das LKH Graz eingeliefert werden. Der 43-Jährige kam leicht verletzt in das LKH Weiz. Bei den Bergungsmaßnahmen waren die Feuerwehren Gleisdorf und Albersdorf mit sechs Fahrzeugen und 30 Kräften im Einsatz.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 11. August 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 27°
wolkig
14° / 28°
wolkig
13° / 28°
heiter
13° / 27°
stark bewölkt
13° / 26°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)