Es war ein Paar

Raub am Linzer Bahnhof nach einem Monat geklärt

Nach fast einem Monat konnte die Polizei den Raubüberfall auf einen 31-Jährigen am Linzer Hauptbahnhof klären und die Täter ausforschen. Ein Paar steht unter Verdacht.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Eine 32-Jährige aus Linz und ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach werden beschuldigt, am 12. Juni um 23.19 Uhr einen 31-Jährigen aus dem Bezirk Wels-Land ausgeraubt zu haben.
Beide Beschuldigte konnten zum Tatvorwurf einvernommen werden und gaben übereinstimmend an, sie seien vom Opfer angepöbelt worden. Das Opfer äußerte rassistische Bemerkungen und verfolgte die beiden in das Untergeschoß des Hauptbahnhofes, wo es dann zur Auseinandersetzung bzw. Raub kam. Die Beschuldigten werden bei der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

So ging´s los
Mehrere Polizeistreifen fuhren am 12. Juni  gegen 23.20 Uhr zum Linzer Hauptbahnhof, weil es dort zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Personen gekommen war. Bei den ersten Erhebungen stellte sich schnell heraus, dass das noch vor Ort befindliche stark alkoholisierte Opfer, ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land, nach einer handgreiflichen Streitigkeit von seinen beiden Kontrahenten ausgeraubt worden war. Der 31-Jährige war zunächst wegen einer Zigarette mit den beiden, eine Frau und ein Mann, in Streit geraten. Der Mann begann dabei das Opfer zu schubsen und, als dieses die Örtlichkeit über die Treppe verlassen wollte, bewarf er es mit einem Handy.

Frau schlug Opfer von hinten nieder
Die Frau ging dem 31-Jährigen nach und schlug ihn von hinten, sodass dieser zu Sturz kam. Auf den am Boden Liegenden schlug sie dann mehrmals im Kopf- und Halsbereich ein und versuchte in dessen Hosentaschen zu greifen. Dies gelang ihr schließlich auch und sie raubte die Geldbörse des Mannes. Passanten hinderten sie jedoch kurz an der Flucht, woraufhin sie ihren Rucksack zurückließ und gemeinsam mit ihrem Mittäter in Richtung Kärntnerstraße flüchtete. 

Von
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 15. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)