Ließ Kontakte spielen

Nachrichten enthüllt! Ramos gewaltig unter Druck

Nächster Tiefschlag für Sergio Ramos. Die spanische Zeitung „El Confidencial“ veröffentlichte private Nachrichten, die der PSG-Star 2019 an den spanischen Verbandsboss Luis Rubiales geschrieben hatte. Ramos bittet in dem Chat darum, bei der Ballon-d‘Or-Wahl zum Sieger ernannt zu werden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Du weißt, dass ich dich nie um etwas gebeten habe, aber wenn ich es heute tun möchte, dann deshalb, weil ich der Meinung bin, dass es ein besonderes Jahr für die Leistung ist, die ich erbracht habe“, zitiert „Sport1“ die spanische Zeitung. Er würde Rubiales den Rest seines Lebens danken, so der vierfache Champions-League-Sieger weiter. Zudem hätte es der spanische Fußball verdient, mit Ramos einen Weltfußballer zu haben. 

Rubiales gab dem Verteidiger das Versprechen, sich für die Bitte des mittlerweile 36-Jährigen einzusetzen - jedoch ohne Erfolg. Lionel Messi wurde zum Weltfußballer ernannt, der damalige Real-Kapitän ging leer aus.

Weiterer Spanier auf Anklagebank
Auch Ramos‘ Landsmann Gerard Pique war unlängst aufgrund privater Nachrichten in Bedrängnis geraten. Dem Barca-Star wurde im April vorgeworfen, gemeinsam mit Rubiales an der Vergabe der spanischen Supersopa nach Sausi Arabien beteiligt gewesen zu sein. Pique bestritt, mit illegalen Mitteln gehandelt zu haben

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 10. August 2022
Wetter Symbol