28.05.2022 15:50 |

Boxsport:

Medaille fix: Ahmed Hagag kämpft bei EM um Finale

Superschwergewichts-Boxer Ahmed Hagag kämpft bei der EM in Jerewan am Sonntag im Halbfinale. Zumindest die Bronzemedaille hat der Oberösterreicher damit bereits sicher, was für Österreichs Boxsport die erste Medaille bei Europameisterschaften seit 1975 bedeutet. Damals gewann Franz Dorfer bei der EM in Katowice Bronze.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Gegner von Hagag im Halbfinale ist der Spanier Ayoub Ghadfa Drissi El-Aissaoui. Sollte sich der 22-Jährige aus Braunau durchsetzen, geht es am Montag im Finale um Gold.

Bisher gewann Hagag seine beiden Kämpfe jeweils klar nach Punkten. Zuerst bezwang er den Ungarn Koppany Feher und anschließend im Viertelfinale den Norweger Omar Shiha.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. Juni 2022
Wetter Symbol