Unfall-Drama

E-Biker (88) stirbt bei Kollision mit Ford Mustang

Vorarlberg
20.05.2022 08:55

Ein schrecklicher Unfall ereignete sich am Donnerstag in der Schweizer Bodensee-Gemeinde Salmsach (Kanton Thurgau). Dabei kollidierte ein 88-jähriger E-Bikefahrer mit einem Ford Mustang. Trotz sofort eingeleiteter Hilfsmaßnahmen kam für den Radfahrer jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle.

Gegen 15 Uhr bog ein E-Bike-Fahrer von der Nebenstrasse Ober-Buhreute in die Fehlwiesstrasse ein. Dabei kam es zum frontalen Zusammenstoß mit einem schwarzen Ford Mustang, der in Richtung Salmsach fuhr.

Der Fahrer des schwarzen Ford Mustang wurde nicht verletzt. (Bild: KAPO Thurgau)
Der Fahrer des schwarzen Ford Mustang wurde nicht verletzt.

Obwohl vorbeikommende Passanten sofort Erste Hilfe-Maßnahmen einleiteten und auch die Einsatzkräfte der Polizei, des Rettungsdienstes und eine Besatzung der Flugrettung REGA vor Ort waren, verstarb der 88-jährige Mann am Unfallort. Der 23-jährige Lenker des Ford Mustangs blieb unverletzt.

Wie es genau zu dem tragischen Unfall gekommen ist, wird nun von der Kantonspolizei Thurgau ermittelt.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
11° / 14°
starke Regenschauer
11° / 18°
leichter Regen
12° / 17°
leichter Regen
12° / 18°
leichter Regen



Kostenlose Spiele