NHL

Rossi-Team Minnesota beendet Niederlagenserie

US-Sport
04.03.2022 15:27

Die Minnesota Wild - ohne den beim Farmteam weilenden Marco Rossi -  konnten ihre Serie von zuletzt vier Niederlagen beenden. Sie besiegten die Philadelphia Flyers 5:4.

Angeführt von Jewgeni Malkin haben die Pittsburgh Penguins die Siegesserie der Tampa Bay Lightning in der National Hockey League (NHL) beendet. Dank eines Tors und zweier Vorlagen des 35-jährigen Russen setzten sich die Penguins am Donnerstag 5:1 durch, Tampa bezog nach fünf Siegen wieder eine Niederlage.

NHL-Ergebnisse:
Philadelphia Flyers - Minnesota Wild (ohne Rossi) 4:5
Chicago Blackhawks- Edmonton Oilers 4:3 n.V.
Arizona Coyotes - Colorado Avalanche 2:1
Washington Capitals - Carolina Hurricanes 4:0
Tampa Bay Lightning - Pittsburgh Penguins 1:5
Florida Panthers - Ottawa Senators 3:0
New York Islanders - Vancouver Canucks 3:4
Vegas Golden Knights - Boston Bruins 2:5
Calgary Flames - Montreal Canadiens 4:5 n.V.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele