Doug Adkins übernimmt:

Giants wechseln Trainer nach fünf Monaten erneut

Steiermark
03.02.2022 06:00

Das ging schnell! Anfang September wurde Dean Cokinos als neuer Cheftrainer der Grazer Footballer vorgestellt. Nun gaben die Giants bereits die Trennung bekannt. Sein Nachfolger steht mit Douglas Adkins auch bereits fest.

Ohne dass der neue Mann Cokinos überhaupt ein Spiel an der Seitenlinie bestritten hat, trennte man sich bereits wieder von ihm. Als Grund nannten die Giants die Beschränkungen der Corona-Pandemie.

Neuer Mann hat viel Erfahrung
Mit Douglas Adkins steht der neue Trainer aber schon bereit. Er kann auf eine Erfahrung von über 30 Jahren als College-Trainer in den USA zurückblicken. In Europa ist er kein Unbekannter: Mit Finnland wurde er Europameister, gewann als Defensiv-Koordinator mit den Danube Dragons die Austrian Bowl 2010 oder war auch Meister in Schweden und Serbien. „Ich bin sehr froh und freue mich darauf, die Giants zu trainieren. Das ist eine tolle Chance. Sie haben in Österreich immer zu den stärksten Teams der Liga gehört.“ Das wird sich dann Anfang April beim Start zeigen.

Auch Christian Weissina, Vorstandsmitglied der Graz Giants, ist zufrieden mit der neuen Besetzung. „Wir haben einen Trainer gesucht, der ins österreichische System passt und Erfahrung in Europa hat. Doug war schon in mehreren Ligen und bei Verbänden tätig und bringt genau das mit, was wir nun brauchen.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele