01.02.2022 22:43 |

Eishockey-Königsklasse

Tampere nach 3:0-Sieg über München im CHL-Finale

Tappara Tampere ist als zweites Team ins Finale der Champions Hockey League (CHL) eingezogen! Der finnische Eishockey-Rekordmeister setzte sich am Dienstag zu Hause gegen Red Bull München mit 3:0 durch ...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Das Duell hatte aufgrund von Quarantäne-Problemen beider Teams mehrmals verschoben werden müssen. Im Endspiel geht es am 1. März auswärts gegen den schwedischen Vizemeister Rögle Ängelholm, bei dem der 17-jährige Kärntner Stürmer Marco Kasper unter Vertrag steht.

Fix ist bereits jetzt, dass auch im siebenten Jahr seit der Neuausrichtung des europäischen Klub-Wettbewerbs eine Mannschaft aus Finnland oder Schweden die Siegertrophäe gewinnen wird.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol