Horror in Usbekistan

Mutter lässt Dreijährige in Bärengehege fallen

Ausland
01.02.2022 10:36

Schreckliche Szenen haben sich vergangenen Freitag in einem Zoo in Usbekistan abgespielt, wie ein nun veröffentlichtes Video zeigt. Darauf ist zu sehen, wie eine Mutter ihre dreijährige Tochter anscheinend absichtlich in ein Bärengehege fallen lässt. Die Frau sieht sich mit einer Anklage wegen versuchten Mordes konfrontiert.

Die Mutter hatte das kleine Mädchen über die Brüstung gehoben und am Rande des Geheges platziert. Anfangs hielt sie die Dreijährige noch fest, doch ganz plötzlich ließ sie das Kind ins Bärengehege fallen.

Glücklicherweise zeigte der Bär eher wenig Interesse an dem Kleinkind und Zoomitarbeiter waren umgehend zur Stelle - sie dürften dem Mädchen damit wohl das Leben gerettet haben.

Anklage wegen versuchten Mordes
Die Dreijährige erlitt Prellungen, kam aber ansonsten mit dem Schrecken davon. Für die Mutter wird der Vorfall allerdings ein Nachspiel haben, sie wird wegen versuchten Mordes angeklagt.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Kostenlose Spiele