01.02.2022 08:28 |

Auf der Autobahn

USA: Kleinflugzeug kracht bei Notlandung in LKW

Bei der Notlandung auf einer Autobahn ist am Montag im US-Bundesstaat Florida ein Kleinflugzeug mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Wie durch ein Wunder wurde niemand schwer verletzt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Pilot war bei New Smyrna Beach gestartet und zu einem Flughafen in Flagler County unterwegs. In der Luft trat ein Problem mit dem Motor auf, weshalb die Notlandung eingeleitet wurde.

Auf mehrspuriger Autobahn gelandet
Auf der mehrspurigen Autobahn kollidierte die Maschine mit einem Lastwagen und wurde von der Fahrbahn geschleudert. Luftaufnahmen zeigen das zerstörte Flugzeug am Straßenrand. Autofahrer hielten an, um nach den Insassen des Fliegers zu sehen und Trümmer von der Autobahn zu räumen.

Pilot und Kopilot konnten das Flugzeug leicht verletzt aus eigener Kraft verlassen. Die Ursache für den Absturz wird jetzt untersucht.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 23. Mai 2022
Wetter Symbol