So, 24. Juni 2018

Fragwürdige Ehre

07.05.2011 21:19

Suri Cruise auf Liste der bestgekleideten Frauen

Suri Cruise, Fashionstar! Ein britisches Frauenmagazin wählte die Fünfjährige jetzt auf Platz 21 der bestgekleideten Frauen der Welt. Damit landet die Kleine noch vor Stilikonen wie Sarah Jessica Parker. Immerhin Mama Katie Holmes und Papa Tom Cruise dürfte die fragwürdige Ehre freuen, immerhin sind sie es, die Suris Faible für Mode von Anfang an forcierten.

Ob Geburtstagsparty, Restaurantbesuch oder beim Einkaufen: Kein Kind in Hollywood steht mehr unter Beobachtung von Presse und Paparazzi als Suri Cruise. Jeder Schritt der Kleinen wird dokumentiert und kommentiert. Doch was anderen Eltern Sorgen machen würde, finden Tom Cruise und Katie Holmes offenbar großartig – und präsentieren ihre Tochter in der Öffentlichkeit als perfekt gestylte Prinzessin.

Schuhe mit Absatz, Sommerkleidchen im Winter – für Tom Cruise kein Problem. "Was immer sie auch tragen möchte – sie trägt es. Und ich werde es ihr nicht verbieten", sagte er jüngst in einem TV-Interview. Und sowohl er als auch Katie Holmes lassen sich regelmäßig modisch von ihrer Tochter beraten. "Sie sagt mir wirklich, was sie denkt. Sie hat ein großartiges Auge", verriet Holmes.

Ihrer Tochter lesen die beiden einfach jeden Wunsch von den Augen ab. Der Inhalt ihres Kleiderschranks soll mittlerweile den Wert von zwei Millionen US-Dollar – umgerechnet rund 1,4 Millionen Euro – haben. Aber ist dies wirklich Grund genug, eine Fünfjährige in die Liste der bestbekleideten Frauen zu wählen? Offensichtlich schon, denn als Begründung für Suris Platzierung hieß es, dass sie die "meistbegehrte Garderobe Hollywoods hat".

Foto: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.