Mi, 20. Juni 2018

Primera Division

06.05.2011 10:39

Barca kann im Derby Titelgewinn perfekt machen

Fünf Tage nach dem Aufstieg ins Champions-League-Finale peilt der FC Barcelona den nächsten großen Triumph an. Der spanische Meister könnte am Sonntag bereits in der viertletzten Runde mit einem Heimsieg gegen den Stadtrivalen Espanyol die erfolgreiche Titelverteidigung perfekt machen, sofern Real Madrid einen Tag zuvor auswärts gegen den FC Sevilla nicht gewinnt. Bei einer Niederlage der "Königlichen" würde den um acht Punkte führenden Katalanen aufgrund des gewonnenen direkten Duells mit Real schon ein Remis reichen.

Die Truppe von Josep Guardiola will den dritten Meistertitel in Folge so schnell wie möglich unter Dach und Fach bringen. "Das wäre wichtig, denn dann hätten wir viel Zeit zur Vorbereitung auf das Champions-League-Finale", erklärte Mittelfeld-Star Andres Iniesta. Das Endspiel der "Königsklasse" gegen Manchester United im Londoner Wembley-Stadion steigt am 28. Mai.

Für Real Madrid haben die restlichen Saisonpartien nach dem Champions-League-Aus gegen den Erzrivalen nur noch statistische Bedeutung, sind doch die Chancen auf den Meisterschaftsgewinn nur noch theoretischer Natur. Damit hat die - gemessen an bezahlten Ablösesummen - teuerste Mannschaft der Fußball-Geschichte in dieser Saison nur den Cup-Sieg zu Buche stehen.

"Charismatischer" Mourinho
Star-Trainer Jose Mourinho wird aber trotz relativer Erfolglosigkeit und verbaler Ausfälle nicht infrage gestellt. "Das Team hat enorme Qualität, der Mannschaftsgeist und die taktische Ordnung stimmen, und es gibt einen Trainer mit Charisma und Persönlichkeit", urteilte Real-Legende Alfredo di Stefano in seiner "Marca"-Kolumne.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.