17.01.2022 10:53 |

Owetschkin mit Treffer

Nach drei Pleiten: Vancouver beendet Negativserie

Die Vancouver Canucks haben am Sonntag in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL ihre drei Spiele andauernde Niederlagenserie mit 0:12 Toren beendet. Gegen die Washington Capitals fuhren sie einen 4:2-Erfolg ein.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Alexander Owetschkin brachte die Capitals durch sein 26. Saisontor mit 1:0 in Führung. Der russische Superstar schloss damit zu Leon Draisaitl (Edmonton Oilers) an der Spitze der Torschützenliste auf.

Mit je 54 Punkten führt das Duo auch die Scorerwertung an.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol