14.01.2022 16:14 |

Biathlon in Ruhpolding

ÖSV-Damen auf Rang 16 - Sieg an Frankreich

Österreichs Biathlon-Staffel der Frauen hat beim Weltcup in Ruhpolding in Abwesenheit von Lisa Hauser nur den 16. Rang unter 23 Teams belegt. Julia Schwaiger, Katharina Innerhofer, Anna Juppe und Christina Rieder wiesen im Ziel 4:12,0 Rückstand auf die siegreichen Französinnen auf.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Auf die Plätze zwei und drei kamen Schweden und Russland. In den bisherigen Saisonstaffeln hatte Österreich die Plätze 17 (Östersund) und sechs (Hochfilzen) belegt.

Die Staffel der Männer in Bayern findet am Samstag statt (14.30 Uhr). Am Sonntag gehen die Verfolgungsrennen mit der diesmal geschonten Vizeweltmeisterin Hauser (6. nach dem Sprint) und Simon Eder (12.) über die Bühne.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)