Unfall in NÖ

18-Jähriger nach Raketenexplosion im Koma

Folgenschwerer Unfall in Niederösterreich: Ein 18-Jähriger erlitt am Abend des Dreikönigstages bei der Explosion einer Feuerwerksrakete schwere Verletzungen. Der Vorfall geschah in Traisen im Bezirk Lilienfeld. Die Rakete explodierte in der Hand des jungen Mannes. Er erlitt schwerste Verletzungen und befindet sich in künstlichem Tiefschlaf. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Nach Angaben der Polizei hatte der 18-Jährige zum Jahreswechsel mehrere Feuerwerkskörper der Kategorie F2 im Internet bestellt und zündete diese, drei von ihnen versagten jedoch ihren Dienst, obwohl die Zündschnur abbrannte.

Folgenschwere Entscheidung
Am Dreikönigstag fasste der 18-Jährige einen fatalen Entschluss: Er wollte die drei Raketen nahe des Wallfahrerweges ein weiteres Mal zünden. „Er entfernte offensichtlich die Plastikabdeckung im Bereich der abgebrannten Zündschnur und zündete neuerlich die zum Teil abgebrannte Zündschnur“, berichtete die Exekutive. Dabei explodierte die Rakete in seiner Hand. 

Das Opfer erlitt dabei schwerste Verletzungen und Verbrennungen am Oberkörper und an den Händen. Er wurde nach der Erstversorgung ins Uniklinikum St. Pölten gebracht. Der 18-Jährige musste in künstlichen Tiefschlaf versetzt werden. Die Ermittlungen sind im Gange.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-1° / 3°
Schneefall
-1° / 2°
starker Schneefall
-1° / 3°
wolkig
1° / 3°
Schneeregen
-2° / 1°
Schneefall