05.01.2022 11:25 |

Quali wird wiederholt

Der Wettergott gab ihm eine zweite Chance

Eigentlich war Innsbruck für Skispringer „Uli“ Wohlgenannt abgehakt, doch das Wetter brachte eine zweite Chance. In Bischofshofen hebt der Ländle-Adler gleich zweimal in der Qualifikation ab.

Nach dem Ausscheiden in der Qualifikation für den dritten Stopp der Vierschanzentournee in Innsbruck war die Enttäuschung bei Ländle-Adler Ulrich Wohlgenannt riesengroß. Nun kann sich der Dornbirner aber unverhofft über eine zweite Chance freuen, weil das Wetter dem gestrigen Springen auf der Bergiselschanze einen Strich durch die Rechnung machte. Nachgetragen wird der annullierte Bewerb schon heute in Bischofshofen - inklusive Qualifikation (ab 13 Uhr), darum auch inklusive „Uli“.

Der erste Durchgang startet um 16.30 Uhr. „Über eine zweite Chance freut man sich immer“, meint der 27-Jährige und lacht, „vielleicht war es genau das, was es jetzt bei mir braucht - hoffentlich kann ich das Blatt wenden.“ In Bischofshofen trainiert hat Wohlgenannt schon gestern. Wohlfühlsprünge, erzählt er - auf einer Schanze, die ihm gut liegt. Genau das, was er nach der Enttäuschung in Innsbruck brauchte. „Mit etwas mehr Anlauf, um mehr Weite und mehr Gefühl zu bekommen. Aber heute ist wieder kompletter Wettkampfmodus angesagt!“

Dominik Omerzell
Dominik Omerzell
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-1° / 3°
heiter
-5° / 5°
heiter
-3° / 4°
heiter
-4° / 4°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)