Bitte auf Twitter

Ronaldo erfüllt Pinks Kindern Weihnachtswunsch

Ja, so einfach kann es sein! Via Twitter bat US-Sängerin Pink Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo um einen Gefallen - und bekam prompt eine Antwort. Nun lässt der 36-jährige Portugiese zu Weihnachten traurige Kinderaugen leuchten ... 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Hey Cristiano. Ich unterstütze in diesem Jahr ein paar Kinder, die sich nichts sehnlicher wünschen, als ein Trikot von Dir. Sie haben nicht viel, aber ich will das für sie möglich machen“, schrieb Pink Cristiano auf Twitter an. „Hast Du vielleicht Lust, mir ein paar Shirts zu schicken und das Leben der Kinder zu verändern. Ich weiß, dass Du andauernd wundervolle Dinge tust, aber...“

Ehrensache für Ronaldo, der der Rock-Lady prompt antwortete: „Hi Pink - ich bin glücklich, Dir zu helfen. Ich werde für die Kinder ein paar signierte Shirts organisieren, kein Problem.“

Pink freute sich über das Erfüllen des Weihnachtswunsches: „Das ist so wundervoll, ich bin wirklich dankbar. Du bist der beste.“ Und auch den Followern gefiel‘s. „Cristiano ist ein Champion mit einem großen Herz“, schrieb ein User.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)