So, 19. August 2018

EL-Viertelfinale

07.04.2011 23:20

Marc Janko trifft bei Twente-Debakel ++ Portugiesen feiern

Twente Enschede ist am Donnerstagabend im Viertelfinal-Hinspiel der Europa League in ein Debakel geschlittert. Der niederländische Meister und Tabellenführer kassierte auswärts gegen den spanischen Vertreter Villarreal eine völlig verdiente 1:5-Niederlage. Marc Janko wurde bei den Verlierern in der 32. Minute beim Stand von 0:1 eingewechselt und sorgte in der Nachspielzeit per Kopf noch für den Ehrentreffer. Sehr gut liefen die Hinspiele für die portugiesischen Vertreter (zwei Siege, ein Auswärtsremis).

ÖFB-Teamkapitän Janko konnte sich genauso wie seine ebenfalls enttäuschenden Mitspieler abgesehen von der Nachspielzeit nicht entscheidend in Szene setzen. In der 85. Minute fehlte dem Ex-Salzburger die Entschlossenheit im Abschluss, eine Viertelstunde zuvor war er mit einem schweren Foul an Gonzalo, der daraufhin ausgetauscht werden musste, negativ aufgefallen.

In der 91. Minute war der am langen Eck alleingelassene Niederösterreicher aber nach einer Wisgerhof-Flanke doch noch per Kopf erfolgreich. Nilmar mit einem Doppelpack (45., 80.), Carlos Marchena (22.), Borja Valero (43.) und Giuseppe Rossi (55.) sorgten für den Kantersieg der Spanier, die nun mit eineinhalb Beinen im Halbfinale stehen.

Porto lässt Spartak keine Chance
Ebenfalls mit der nächsten Runde planen kann der FC Porto. Portugals Meister setzte sich vor eigenem Publikum mit 5:1 gegen Spartak Moskau durch. Mann des Spiels war Falcao mit einem Triplepack (37., 84., 92.). Varela (65.) und Maicon (70.) steuerten die restlichen Tore bei. Kiril Kombarow (71.) hatte zwischenzeitlich den Ehrentreffer erzielt. Damit dürfte es zum Halbfinale Porto gegen Villarreal kommen.

Benfica siegt, Braga holt Remis in Kiew
Für klare Verhältnisse sorgte auch Benfica Lissabon mit einem 4:1-Heimsieg gegen den PSV Eindhoven. Pablo Aimar (37.), Eduardo Salvio (45., 51.) und Javier Saviola (94.) machten den Heimsieg perfekt. Für den niederländischen Tabellenzweiten war Zakaria Labyad (80.) erfolgreich.

Noch offen ist hingegen die Partie Dynamo Kiew gegen Sporting Braga nach einem 1:1-Remis. Andrej Jarmolenko (6.) hatte die Hausherren schnell in Führung gebracht, ein Eigentor von Oleg Gusew (14.) lässt die Portugiesen aber als leichte Favoriten ins Rückspiel gehen.

Alle Hinspiel-Ergebnisse des EL-Viertelfinales:
Villarreal - Twente Enschede 5:1 (3:0)
Tore: Marchena (22.), Borja Valero (43.), Nilmar (45.+1, 80.), Rossi (55.) bzw. Janko (91.)

Benfica Lissabon - PSV Eindhoven 4:1 (2:0)
Tore: Aimar (37.), Salvio (45., 52.), Saviola (94.) bzw. Labyad (80.)

FC Porto - Spartak Moskau 5:1 (1:0)
Tore: Falcao (37., 84., 92.), Varela (65.), Maicon (70.) bzw. Kombarow (71.)

Dynamo Kiew - Sporting Braga 1:1 (1:1)
Tore: Jarmolenko (6.) bzw. Gusew (13./Eigentor)
Gelb-Rot: Schewtschenko (Kiew/61.)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Deutscher Cup
Trimmel mit Eigentor, Gladbacher Rekordsieg
Fußball International
Zoff wegen Doku
Fehlende Klasse? Guardiola antwortet Mourinho!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Nürnberg holt japanischen Teamspieler Kubo
Fußball International
Premier League
Manchester United blamiert sich bei Underdog
Fußball International
Ramsebner-Traumtor
Last-Minute-Wahnsinn! LASK schockt Rapid
Fußball National
Edomwonyi-Doppelpack
Austria schießt Admira mit 4:0 ab
Fußball National
1:1 gegen Altach
Sturm nach Larnaka-Debakel nur mit Remis
Fußball National
Deutscher Cup
RB Leipzig schrammt an Blamage vorbei
Fußball International
Premier League
Manchester City siegt 6:1 dank Aguero-Triplepack
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.