30.10.2021 14:31 |

Bis zu 3,4 Mio. € wert

Armbänder von Marie Antoinette werden versteigert

Zwei Diamantarmbänder aus dem Besitz von Marie Antionette werden derzeit im Ausstellungsraum von Christie‘s in Peking ausgestellt. Die wertvollen, mit 112 Edelsteinen - jeder einzelne weist etwa 4,5 Karat auf - besetzten Schmuckstücke sollen am 9. November im Doppelpack in Genf versteigert werden. Erwartet wird, dass die royalen Klunker für 1,7 bis 3,4 Millionen Euro den Besitzer wechseln. Bislang befanden sie sich in Gewahrsam der Nachkommenschaft.

Die Armbänder befinden sich noch in ihrer Originalschachtel mit handgeschriebenen Etiketten und Inventarvermerken der Erben der Königin. Die Schmuckspezialistin Caroline Liang sagte am Dienstag, sie glaube, dass die Armbänder vor allem bei asiatischen Käufern „viel Aufmerksamkeit erregen werden“.

Die Schmuckstücke wurden an Marie Antoinettes einzige überlebende Tochter, Marie Therese von Frankreich - bekannt als Madame Royale - weitergegeben, die sie wiederum ihren Nichten und Neffen vererbte. Marie Antoinette, jüngste Tochter von Maria Theresia und die letzte Königin von Frankreich vor der Französischen Revolution, starb 1793 unter der Guillotine in Paris.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol