30.10.2021 07:20 |

Schlägerei in Imst

Streithähne fuhren mit Taxi zu „Kampf-Schauplatz“

Ordentlich zur Sache ging es in der Nacht auf Samstag im Tiroler Imst: Zwei Männer waren zunächst in einem Lokal in Streit geraten, der sich schließlich ins Freie verlagerte. Als einer der Einheimischen dann ein Taxi nahm und nach Hause fahren wollte, stieg der Kontrahent ebenfalls ein. Bei einem Zwischenstopp flogen dann die Fäuste.

Die beiden Männer (29 und 33 Jahre) kennen sich offenbar - und es soll in der Vergangenheit immer wieder zu Streitereien zwischen ihnen gekommen sein. In der Nacht auf Samstag war es wieder einmal so weit: Gegen 2.45 Uhr gab es einen heftigen Zwist in einem Imster Lokal.

Kontrahent hatte noch nicht genug
„Diese zunächst verbale Auseinandersetzung verlagerte sich dann vor das Lokal. Der jüngere Mann stieg schließlich in ein Taxi und wollte offenbar nach Hause fahren“, schildert ein Polizist der „Krone“. Doch sein Kontrahent hatte offenbar noch nicht genug.

Faustschlag ins Gesicht
Der 33-jährige Verdächtige setzte sich kurzerhand in dasselbe Taxi. Kurze Zeit später stiegen die beiden Männer aus. Und dann soll es zur Attacke gekommen sein. „Der 33-Jährige verpasste seinem Kontrahenten einen Faustschlag ins Gesicht, wodurch das Opfer verletzt wurde“, hieß es weiter.

Ein Passant verständigte die Polizei. Der mutmaßliche Angreifer konnte kurze Zeit später ausgeforscht werden. Weitere Ermittlungen laufen - entsprechende Anzeigen folgen.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-1° / 1°
Schneefall
-2° / -0°
Schneefall
-2° / -0°
Schneefall
-1° / 0°
Schneefall
-0° / 1°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)