21.10.2021 22:30 |

Auch ohne Turnier-Sieg

Sakkari als erste Griechin bei WTA Finals dabei!

Maria Sakkari hat sich als erste Griechin für die WTA Finals der besten acht Tennis-Spielerinnen qualifiziert! Die 26-Jährige aus Athen hat ihren Platz in Guadalajara dank ihrer Viertelfinal-Qualifikation beim Turnier in Moskau sicher, obwohl sie in diesem Jahr noch ohne Titel dasteht.

In Roland Garros und bei den US Open erreichte sie aber jeweils das Halbfinale. Die WTA Finals wurden wegen der Corona-Pandemie von China nach Mexiko verlegt und finden vom 10. bis 17. November statt. Vor Sakkari hatten sich bereits Ashleigh Barty, Aryna Sabalenka, Barbora Krejcikova und Karolina Pliskova für das Saisonfinale qualifiziert.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)