Wegen Teich und Sauna

Amstettner Stadtbad bleibt weiter Aufreger

Der 19 Millionen Euro teure Umbau des Bads in Amstetten ist nach wie vor umstritten. Nachdem die Pläne nachgebessert und nun – wie berichtet – auch zwei Becken im Außenbereich vorgesehen sind, stimmt die SP dem Projekt dennoch nicht zu. Auch Bürger machen erneut mobil. Dieses Mal geht es um den Naturteich.

„Die Rettung unseres Freibads war nur ein Etappenziel, noch immer gibt es deutliche Kritikpunkte“, betont SP-Vizebürgermeister Gerhard Riegler. Zwei Punkte stören ihn besonders: das Fehlen der Sauna und die deutliche Verkleinerung des Außenbereichs im Freibad. Deshalb werden die Sozialdemokraten dem neuen Konzept vorerst nicht zustimmen. Bei vielen Bürgern wiegt vor allem der Wegfall des Naturteichs, der ausgerechnet einem Naturpark weichen muss, schwer. „Der Teich stellt ein einzigartiges Biotop dar“, startete man sogar eine Petition für den Erhalt.

„Haben Wünsche berücksichtigt“
Bei der VP ist man indes weiter überzeugt, dass das neue Stadtbad die Wünsche der Bevölkerung berücksichtigt. „Es gab im Vorfeld viele Gespräche, es entsteht ein Bad für alle Generationen“, betont Vizebürgermeister Markus Brandstetter. Dass die SP das „Zukunftsprojekt“ nicht mitträgt, sei ihre Entscheidung.

Thomas Werth
Thomas Werth
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
5° / 6°
leichter Regen
3° / 6°
leichter Regen
6° / 7°
leichter Regen
5° / 6°
leichter Regen
4° / 4°
bedeckt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)