11.10.2021 05:57 |

30.000 Euro abkassiert

Sexy Internet-Casanova lockte in die Liebesfalle

Vorsicht vor Liebesschwüren im Netz! Oft stecken hinter den verführerischen Worten und Versprechungen herzlose Betrüger, die es nur auf das Geld ihrer Opfer abgesehen haben. Einem solchen Verehrer ging eine Frau aus dem Bezirk Mattersburg auf den Leim. Der Kriminelle streifte knapp 30.000 Euro ein.

Schon vor Jahren hatten sogenannte Love Scams einen Höhepunkt erreicht und viele Herzen gebrochen. Jetzt stehen die kaltblütigen Liebesschwüre im Netz wieder hoch im Kurs. Verlockende Fotos werden geschickt, es folgen Anrufe und SMS voller zärtlicher Versprechungen.

Sobald es zwischen den Internet-Bekanntschaften - zumindest einseitig - richtig gefunkt hat, träumt das Opfer bereits von einer glückseligen Beziehung.

Schmutziges Geschäft
„Geht der Betrug von der Frau aus, gibt sie oft vor, im Ausland zu wohnen. Ein Österreichbesuch wird vorgeschlagen, doch die Reisekosten soll der Mann zahlen“, erklärt ein Ermittler. Die Angebetete landet jedoch nie in Österreich, dafür steigen die Beträge, die überwiesen werden sollen. Eine russische Bande hatte so in nur einem Monat 90.000 € Beute gemacht.

Frau glaubte an Liebe
Einem kriminellen Casanova ging eine Burgenländerin in die Falle. Der fesche Herzensbrecher gab vor, ihr ein sehr kostbares Geschenk geschickt zu haben, das Paket hänge aber beim Zoll fest. Der Täter bat, ihm kurzfristig finanziell auszuhelfen.

Über eine deutsche Bank überwies die Frau aus dem Bezirk Mattersburg immer wieder Beträge - in mehreren Tranchen fast 30.000 Euro! Das Geld ist weg, der Verehrer untergetaucht. Jetzt wurde Anzeige erstattet.

Karl Grammer
Karl Grammer
Christian Schulter
Christian Schulter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
3° / 11°
stark bewölkt
-0° / 11°
stark bewölkt
3° / 12°
stark bewölkt
4° / 11°
stark bewölkt
1° / 12°
stark bewölkt
(Bild: zVg; Krone Kreativ)