11.10.2021 09:47 |

Verein gegründet

Eichenwald und Hutweide in Zurndorf retten

In Zurndorf wurde vor Kurzem der Verein „Freunde des Zurndorfer Eichenwaldes“ gegründet. Der Verein lud nun zu einem Infotag samt Exkursion in das Naturschutzgebiet. 35 Interessierte waren dabei.

Beim Zurndorfer Eichenwald handelt es sich um den letzten Rest eines Eichen-Ahorn-Mischwaldes, der ursprünglich den gesamten Bezirk Neusiedl am See bedeckt hatte.

Der Wald ist seit 1969 Naturschutzgebiet und aufgrund bedeutsamer Lebensraumtypen seit 2008 sogar Europaschutzgebiet. Eingeschleppte Baumarten wie etwa Robinie und Götterbaum bedrohen das Gebiet.

Der sehr gut besuchte Infotag mit über 35 Teilnehmern diente dazu, auf die Bedeutung dieses einmaligen Schutzgebietes aufmerksam zu machen.

„Wir freuen uns sehr, dass so viele Personen an der Veranstaltung teilgenommen haben und wir zahlreiche Mitglieder gewinnen konnten“, so der engagierte Obmann Adam Meixner aus Zurndorf.

Zitat Icon

Dem Verein ist es ein großes Anliegen, dass alle betroffenen Personen mit ins Boot geholt werden, um den Wald und die Hutweide bestmöglich zu erhalten.

Obmann Adam Meixner

Unter den TeilnehmerInnen waren Grundeigentümer, ehrenamtliche Naturschutzorgane, Jäger, Landwirte, Biologen und naturbegeisterte Personen.

Gemeinsam möchte man Wald und Hutweide nun bestmöglich erhalten.

Charlotte Barbara Titz
Charlotte Barbara Titz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
7° / 14°
heiter
4° / 17°
stark bewölkt
5° / 15°
heiter
5° / 15°
heiter
4° / 15°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)