01.10.2021 18:00 |

Frau wird angezeigt

Bei Hausdurchsuchung Cannabis-Plantage entdeckt

Eine 46-jährige Österreicherin steht im Verdacht, eine professionelle Cannabis-Aufzuchtanlage betrieben zu haben. Zudem fand die Polizei bei der Frau 50 Gramm Suchtmittel.

Am Freitag kurz vor Mittag wurde in der Wohnung einer 46-jährigen Österreicherin in Kirchbichl nach Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Hausdurchsuchung durch Beamte der PI Wörgl und eines Diensthundes durchgeführt.

29 Pflanzen sichergestellt
Im Zuge der Hausdurchsuchung wurde eine professionelle Cannabisaufzuchtanlage mit 29 Pflanzen und diversen Aufzuchtsutensilien aufgefunden und sichergestellt.

Weiters wurden fast 50 Gramm Amphetamin/Speed sichergestellt. Die Beschuldigte wird auf freiem Fuß an die Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt.

Philipp Neuner
Philipp Neuner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 17°
wolkenlos
-0° / 17°
wolkenlos
-2° / 15°
wolkenlos
1° / 16°
wolkenlos
1° / 12°
heiter