10.03.2011 11:23 |

Straßensäuberung

Frühjahrsputz in Graz: Rollsplitt kommt endlich weg

Ab sofort werden sämtliche Straßen der Landeshauptstadt gewaschen und vom Rollsplitt befreit. Und: Unglaubliche fünf Tonnen Müll kamen am Faschingsdienstag in der Innenstadt zusammen; allein die Hälfte davon wurden von nur zwölf Mitarbeitern der Holding Graz händisch eingekehrt und entsorgt.

Die Temperaturen steigen - endlich können somit die insgesamt 900 Kilometer langen Straßen der Stadt gewaschen und vom Rollsplitt befreit werden, der ja durchaus auch seinen Beitrag zum Feinstaubaufkommen in der Landeshauptstadt leistet.

Verkehrsstadträtin Lisa Rücker (Grüne): "Die anhaltenden Minustemperaturen hatten bisher einen Einsatz der Waschwägen verhindert. Aber jetzt steht einem großen Frühjahrsputz nichts mehr im Wege." Die Arbeiten starten ab sofort. Bis Ende März sollen dann auch die letzten Seitenstraßen wieder sauber sein. "Wir hatten durch den harten Winter das gleiche Problem wie andere Städte. Das Salz war knapp, deshalb mussten wir auf Streusplitt zurück greifen", so Rücker.

Fünf Tonnen Faschingsmüll
Eine Menge zu tun hatten die Mitarbeiter der Straßenreinigung auch am Faschingsdienstag. Von 13 Uhr bis weit nach Mitternacht mussten die Faschingsreste entsorgt werden - insgesamt waren es fünf Tonnen. Man muss den Mannen von der Holding Graz dafür ein echtes Lob aussprechen (im Zuge der Haus-Graz-Reform kamen die Wirtschaftsbetriebe ja vom Magistrat in die Verantwortung der stadteigenen Holding.) Die Hälfte des Mülls musste nämlich händisch gesammelt, gekehrt und verladen werden!

von Gerald Richter, "Steirerkrone"

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Mai 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
7° / 18°
einzelne Regenschauer
7° / 19°
wolkig
7° / 19°
einzelne Regenschauer
9° / 18°
einzelne Regenschauer
8° / 15°
einzelne Regenschauer