03.09.2021 12:30 |

Neueröffnung

Ein hammermäßiger Auftakt im neuen G7 Club

Am Donnerstagabend eröffnete das Take Five in der Gstättengasse neu - als Club G7. Der Abend verlief allerdings anders als gedacht.

Klangvoll Zwischen wummernden Bässen und rhythmischen Beats erklingt in der Gstättengasse 7 auch etwas Ungewohntes – es sind die Schläge eines Hammers. „Wir sind leider mit den Bauarbeiten nicht ganz im Zeitplan“, erzählt Geschäftsführer Hannes Bruncic. Das macht aber nichts, denn die Gäste sind noch nicht eingetroffen. Also bleibt auch noch Zeit, den Geschirrspüler in der Bar zu reparieren. „Sonst müssen wir halt aus Flaschen trinken“, scherzen Bruncic und Clubbesitzer Sandro Göllner, Sohn des kürzlich verstorbenen Pferdesport-Veranstalters Josef Göllner. Bei Magnum Champagner Flaschen mit einem Gewicht von bis zu 35 Kilogramm wird das kein leichtes Unterfangen. Ein teurer Spaß im fünfstelligen Bereich, wenn man sie fallen ließe. 

Den Gästen will man hier etwas Besonderes bieten. „Den Eingangsbereich mit der Lounge-Bar haben wir komplett neu renoviert und heller gestaltet, als er im alten Take Five war“, erklärt Bruncic. Auf der oberen Ebene grooven sich derweil Sänger Pete Simpson und DJ MKS ein.

Den Namen des DJs mussten wir übrigens viermal nachfragen. Das Hämmern brachte uns etwas aus dem Konzept.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol