Spielsucht finanziert

Pensionist betrieb lukratives Geschäft mit Waffen

Sein Glück im Spiel und im Verkauf von Schusswaffen, um seine Spielsucht zu finanzieren, hat ein 61 Jahre alter Mann aus dem niederösterreichischen Bezirk Gmünd gesucht. Hold war es ihm etwa sechs Jahre lang, bis ein Hinweis den Verdächtigen und sein illegales Treiben nun auffliegen ließ.

Lukrativ war das Geschäft allemal: Seit dem Jahr 2015 hatte der Pensionist in der Slowakei Schusswaffen gekauft, diese modifiziert und danach ins Ausland, vor allem nach Deutschland, aber auch in die Niederlande, weiterverkauft. Wie die Ermittlungen des Landesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung ergaben, brachte er 70 Faustfeuerwaffen diverser Marken an den Mann. Der Gewinn: ein Betrag im sechsstelligen Euro-Bereich.

Großteil des Gewinns im Casino verspielt
Viel übrig blieb von dem Geld aber offenbar nicht, einen Großteil habe er in mehreren Spielcasinos verspielt, wie der geständige 61-jährige Verdächtige in seiner Einvernahme erklärte.

Waffen sichergestellt
Bei einer Hausdurchsuchung stellten die Ermittler auch weitere Waffen sicher: eine vollautomatische, funktionsfähige Maschinenpistole, zwei Faustfeuerwaffen, Schalldämpfer und - auch verbotene - Munition.
Gegen den Pensionisten wurde ein Waffenverbot ausgesprochen, auch wurde er angezeigt.

Die Erhebungen sind allerdings noch im Gange. In Deutschland, den Niederlanden und der Slowakei laufen Ermittlungen zur Ausforschung weiterer Täter, hieß es seitens der Polizei.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
10° / 22°
heiter
9° / 23°
heiter
9° / 24°
wolkig
10° / 22°
heiter
6° / 21°
heiter