Wolfurttrophy

Beach-Asse trainierten mit Kids

Vorarlberg
05.08.2021 16:49

Am Donnerstag fand am Beachvolleyballplatz in Wolfurt an der Ach wieder das alljährliche Kidscamp im Rahmen der „Wolfurttrophy“ statt. Dabei brachte Simon Baldauf, zusammen mit dem besten österreichischen Nachwuchsteam Magdalena Rabitsch und Anja Trailovic, den Kids die Grundlagen des Beachvolleyballs bei.

Spielerisch erlernten die Kleinen dabei die grundlegenden Dinge des Sports. „Das wichtigste für uns ist, bei den Kindern den Spaß am Spiel zu wecken und zu fördern“, sagt Baldauf. Bereits am Vormittag startete die erste Trainingseinheit in Wolfurt, bei der die Grundlagen genauer erläutert wurden. Bei einem gemeinsamen Mittagessen konnten sich die Kinder austauschen und auch mit den Trainern über den Sport sprechen.

Um 13 Uhr ging es dann gleich weiter mit Volleyball. Nach dem Aufwärmen wurde Merkball gespielt und Aufschläge geübt. Zum Abschluss gab es noch ein Spiel auf dem Center-Court bei welchem die Kids von einigen Tourspielern angefeuert wurden.

Noah Allouche

Vorarlberg Sport
Vorarlberg Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
15° / 22°
wolkig
13° / 27°
heiter
12° / 25°
wolkig
10° / 26°
wolkig



Kostenlose Spiele