GUTEN MORGEN

Post an die Urlauber

Kaum öfter stellt sich der eine oder der andere treue „Krone“-Leser die Frage: Was schreibt denn der Michael Jeannée für morgen? Unser „Krone“-Postler polarisiert und regt auf - und das ist gut so, auch wenn der eine oder andere Twitter-Freund sich daran reibt. Nun ja, und deshalb wollen wir Ihnen diesen seinen Brief an die heimische Politik heute auch auf diesem Wege nicht vorenthalten, sofern Sie nach Wochen der U-Ausschuss-Beschimpfungen, aufgedeckten Abgründen und Klimastreitereien noch nicht müde sind. Aber lesen Sie selbst: "Wir haben ihn verdient, Euren Urlaub, schwer verdient. Wir sehnten ihn herbei, Euren Urlaub. Wir träumten von ihm. Je näher die Urlaubszeit rückte, desto ungeduldiger erwarteten wir Euren Urlaub. Wir verschlangen Berichte, die sich mit Eurem Urlaub befassten. Die Ziele Eures Urlaubs: je weiter entfernt, desto sympathischer. Ja, wir haben ihn wirklich verdient, Euren Urlaub. Wir genießen ihn.

Wir stehen des Morgens frohgemut auf. Wir frühstücken in aller Ruhe und freuen uns auf die Zeitungen. Auf Zeitungen ohne Politaufmacher. Ohne seitenlange Reportagen über Eure gegenseitigen Attacken. Über einen Kanzler im Häfn. Über den Sturz der Regierung. Türkise, rote, blaue, grüne und pinke Partei-Storys - Fehlanzeige. Gottlob. Endlich wieder Geschichten ohne Namen, die wir alle nicht mehr lesen können, die uns auf den Geist gehen. Keine Minister, Obmänner, Sekretäre, Sprecher. Keine Ministerinnen, Obfrauen, Sekretärinnen, Sprecherinnen. Ihr seid auf Urlaub. Wo auch immer, in den Bergen, am Meer, an Seen - wir sind Euch los, Ihr seid kein Thema, Ihr kümmert uns nicht, wir vergessen Euch. Die nächsten paar Wochen werden schöne, ruhige, beruhigende Wochen. Ohne Politik, ohne Euch. Erholung ist angesagt. Von Euch. Herrlich. Wir haben sie uns redlich verdient." Finden Sie nicht auch?

Einen guten Tag!

 krone.at
krone.at

Mehr Nachrichten

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol