25.07.2021 08:55 |

Imposante Bilder

Heftige Regenwalze überrollte am Samstag Dornbirn

Die Serie der Starkregenereignisse geht weiter. Am frühen Samstagabend etwa im Großraum Dornbirn. Neben Hagel kamen innerhalb kürzester Zeit auch 30 Liter Regen pro Quadratmeter vom Himmel. Vier Stunden später zog eine weitere Front über die Messestadt hinweg.

Während am Samstagmorgen eine Gewitterfront vom Bodensee kommend noch nördlich an Vorarlberg vorbeigezogen war, „krachte“ es am frühen Abend dann ordentlich. Zumindest im Großraum Dornbirn. 30,2 Liter pro Quadratmeter in nur einer Stunde wurden da gemessen. Den Großteil davon gab es aber innerhalb von nur gut 20 Minuten zwischen 18.35 und 18.55 Uhr.

Nicht die einzige Front am gestrigen Abend: Ab 22 Uhr krachte es in Dornbirn nochmals heftig und erneut gab es starke Niederschläge. Meldungen über größere Schäden gibt es bislang glücklicherweise keine. Anders die Situation im nur wenige Kilometer entfernten Bregenz.

Dort hatte bereits die erste Front viel weniger Niederschlag (9,9 Liter/Quadratmeter) als in Dornbirn gebracht. Und auch die zweite Front brachte deutlich weniger Regen - „Rigoletto“ konnte sogar auf der Seebühne fertiggespielt werden.

Für Sonntagnachmittag sind bereits die nächsten, teils auch wieder schweren, Gewitter angesagt.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
15° / 20°
einzelne Regenschauer
14° / 22°
einzelne Regenschauer
15° / 22°
einzelne Regenschauer
15° / 23°
einzelne Regenschauer