Tour de Sibiu

Team Vorarlberg-Rider triumphiert auf Königsetappe

Vorarlberg
05.07.2021 15:26

Riesenerfolg für das Team Vorarlberg! Bei der Tour de Sibiu bescherte der Franzose Alexis Guerin dem Team von Mastermind Thomas Kofler auf der Königsetappe den Tagessieg vor den beiden Italienern Giovanni Aleotti (BORA - hansgrohe) und dem Vuelta-Sieger 2015 Fabio Aru (Team Qhubeka NextHash).

„Besser geht es nicht“, jubelte Team Vorarlberg-Boss Thomas Kofler, nachdem sein französischer Schützling Alexis Guerin am Montag die Königsetappe der Tour de Sibiu – mit Etappenziel an dem auf über 2000 Meter hoch gelegenen Balea See – für sich entscheiden konnte.

Im Ziel hatte Guerin elf Sekunden Vorsprung auf eine fünfköpfige Gruppe mit Aleotti - der damit auch seine Gesamtführung verteidigte - und dem Team Felbermayr - Simplon Wels-Fahrer Riccardo Zoidl. Mit Roland Thalmann (Sz) als Achtem schaffte es ein weiterer Team Vorarlberg-Akteur ins Spitzenfeld. In der Gesamtwertung rückte Guerin auf Rang sechs vor (+1:00), Thalmann liegt nur eine Sekunde dahinter auf Rang sieben.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
16° / 27°
heiter
20° / 31°
heiter
16° / 29°
heiter
18° / 30°
heiter



Kostenlose Spiele