3:1 in Bukarest

„Dieser Sieg extrem wichtig – Euphorie ist da!“

EURO 2020
14.06.2021 06:56

Großer Jubel brach aus, nach dem 3:1 gegen Nordmazedonien: Teamchef Franco Foda: „Verdienter Sieg, Spieler haben Geschichte geschrieben!“ Marcel Sabitzer: „Das haben wir gebraucht - wir als Mannschaft und das ganze Land!“. Auch der Weltmeister und Krone-Experte Lothar Matthäus war beeindruckt (im Video).

Ende gut, alles gut! Was fiel uns da allen ein Stein von Herzen, als Michael Gregoritsch in der 78. Minute die Kugel über die Linie drückte, Österreich gegen Nordmazedonien spät, aber verdient mit 2:1 in Führung brachte. Und als Marko Arnautovic in der 89. Minute das 3:1 erzielte, war es Gewissheit: Österreich hat endlich diesen lang ersehnten und erhofften historischen Sieg eingefahren, das Nationalteam an diesem 13. Juni 2021 rot-weiß-rote Fußball-Geschichte geschrieben:

Im siebenten Anlauf gab es nach zuvor zwei Unentschieden und vier Niederlagen endlich den ersten Sieg bei einer Fußball-Europameisterschaft.

Erstmals erzielte Österreich in einem EURO-Spiel drei Tore (in den ersten sechs Spielen hatte es insgesamt nur für zwei Treffer gereicht).

Nach 39 (!) Jahren gab es für Österreich wieder einmal einen Sieg zum Auftakt eines großen Turniers (siehe Statistik).

„Brauchen jeden Spieler“
„Immer wieder, immer wieder, immer wieder Österreich“ und „Oh wie ist es schön, so was hat man lange nicht gesehen“, hallte es nach dem Schlusspfiff durch das Nationalstadion von Bukarest, 2000 mitgereiste Fans feierten Kapitän David Alaba und Kollegen.

Wir freuen uns – und dürfen uns auch freuen – über einen für Rot-Weiß-Rot historischen Erfolg. Und wer weiß, was dieser Sieg nun auslöst, Donnerstag geht es in Amsterdam gegen die Niederlande weiter.

„Das war extrem wichtig – für die Mannschaft, für das ganze Land, ich glaube, dass jetzt diese Euphorie da ist, so etwas haben wir gebraucht“, brachte es Marcel Sabitzer auf den Punkt.

Teamgeist, Teamspirit – das lobte auch Teamchef Franco Foda: „Dass die Joker getroffen haben, zeigt, dass wir bei diesem Turnier jeden Spieler brauchen, wie wichtig es ist, dass der ganze Kader voll mitzieht!

Im Moment des Triumphs für ihn ganz wichtig: „Geschichte haben die Spieler geschrieben, die haben diesen Sieg geholt. Wir haben jedenfalls ganz Österreich eine große Freude bereitet – das freut dann mich!“

Peter Klöbl/Bukarest, Kronen Zeitung

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele