Kuriose Aktion

BMW-Fahrer klaute Stoßstange für demoliertes Auto

Vorarlberg
11.06.2021 14:30

Weil sein eigenes Auto ramponiert war, klaute ein 24-jähriger Bürser einfach die Stoßstange eines anderen Autos desselben Modells, eines BMW 252. 

Nicht schlecht gestaunt hat der Besitzer eines 525er BMWs in Bürs am Freitagmorgen, als er zu seinem Auto ging und bemerkte, dass die vordere Stoßstange fehlte. Der verdutzte Eigentümer zeigte den Diebstahl bei der Polizei ein. Dreieinhalb Stunden später erhielt die Exekutive den Hinweis, dass bei einer Wohnanlage ebenfalls ein BMW ohne vordere Stoßstange stehen würde - ebenfalls in Bürs. Die Polizeibeamten machten sich sofort auf den Weg zur Wohnanlage und fanden im Keller die gestohlene Stoßstange. Der 24-jährige Besitzer des ramponierten BMW gab zu, die Stoßstange zuvor einfach geklaut zu haben.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
1° / 4°
Schneeregen
2° / 5°
Schneeregen
4° / 7°
starker Regen
3° / 7°
Regen



Kostenlose Spiele