Schwer verletzt

Seniorin geriet mit Hand in Holzspaltmaschine

Vorarlberg
04.06.2021 14:30

Im Nenzinger Ortsteil Beschling hat sich am Freitagvormittag eine 73-Jährige beim Holzspalten schwer verletzt - sie musste ins Landeskrankenhaus Feldkirch gebracht werden. Vorangegangen war dem Unfall eine Verkettung höchst unglücklicher Umstände.

Während der schweißtreibenden Arbeit bekam die Frau plötzlich Kreislaufprobleme, woraufhin sie sich mit ihrer rechten Hand auf einen Holzblock abstützte. Fatalerweise dürfte sie parallel dazu unfreiwillig den Fußtaster der Holzspaltmaschine betätigt haben - gleich einem Schafott senkte sich daraufhin der Spaltkeil und traf mit voller Wucht auf die Hand der 73-Jährigen. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde die Schwerverletzte ins LKH Feldkirch gebracht. 

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
11° / 16°
starke Regenschauer
12° / 20°
starke Regenschauer
13° / 19°
starke Regenschauer
13° / 20°
starke Regenschauer



Kostenlose Spiele