04.06.2021 08:55 |

Gute Nachrichten

Ländle-Weitspringer Ayodeji meldet sich zurück

Beim Saisonauftakt Anfang Mai in Götzis war Vorarlbergs Weitsprung-Hoffnung Oluwatosin Ayodeji bei kalt-nassem Wetter mit 7,21 in das Freiluftjahr 2021 gestartet. Danach war es ruhig um den 18-jährigen Fußbacher geworden. Der Grund: eine Verletzung. Doch nun meldet sich der EYOF-Sieger von 2019 zurück - mit jede Menge guter Nachrichten

Der Fußacher Weitspringer Tosin Ayodeji hat gut lachen. Einerseits hat der Gymnasiast die wichtigsten Schularbeiten bereits hinter sich, andererseits wird der 18-jährige EYOF-Sieger von 2019 seit Monatsbeginn von einem international agierenden Versicherungsunternehmen gesponsert.

Jene Muskelprobleme, die Tosin zuletzt zu einer einmonatigen Wettkampfpause zwangen, scheinen auch überwunden. „Am Freitag gibt es nochmals einen Check bei Manuel Hofer im Olympiazentrum Vorarlberg, aber da bin ich optimistisch“, sagt der Ländle-Weitspringer, der am Feiertag auf der Dornbirner Birkenwiese trainierte.

Damit sollte einem Comeback nichts im Wege stehen. „Der Plan wäre, am Mittwoch beim Austria Top Meeting in Eisenstadt und am Samstag bei der österreichischen U23-Meisterschaft in Salzburg-Rif zu springen“, erklärt Ayodeji. 

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
15° / 22°
einzelne Regenschauer
17° / 26°
einzelne Regenschauer
17° / 25°
einzelne Regenschauer
17° / 25°
einzelne Regenschauer