30.05.2021 17:01 |

Kennzeichen abmontiert

Alkolenker beging Fahrerflucht nach Auffahrunfall

Ein derzeit unbekannter Fahrzeuglenker hat Sonntagnachmittag nach einem Auffahrunfall auf der St. Veiter Straße in Feldkirchen mit seinem Pkw - vermutlich ein dunkelgrauer VW Passat -  in Richtung St. Veit die Flucht ergriffen. Er stieg nach dem Unfall zwar aus, aber nur um sein hinteres Kennzeichen abzumontieren und davonzurasen. Er hatte angegeben, Alkohol getrunken zu haben. Bei dem Auffahrunfall wurden die 48-jährige Lenkerin aus Feldkirchen und ihre 19-jährige Tochter unbestimmten Grades verletzt. Die Polizei Feldkirchen bittet um Hinweise.

Die 48-jährige Frau aus Feldkirchen hatte gegen 13.23 Uhr ihren Pkw auf der St. Veiter Straße in Feldkirchen stadtauswärts in Richtung B94 (Ossiacher Straße) an der Kreuzung bei der Stopptafel angehalten, als ihr der unbekannte Fahrzeuglenker mit seinem Auto hinten auffuhr und ihren Pkw ein Stück in die Fahrbahn der B94 schob. Der unbekannte Fahrzeuglenker stieg aus seinem Fahrzeug und gab gegenüber den Beteiligten an, dass diese nicht die Polizei rufen sollen, da er Alkohol getrunken habe. Als der am Rücksitz bei der Frau mitgefahrene 19-jährige Mann die Polizei verständigte, dürfte der unbekannte, etwa 40 bis 50-jährige Mann die hintere Kennzeichentafel von seinem PKW entfernt haben. Er stieg in sein Auto und fuhr ohne hintere Kennzeichentafel auf der B94 in Richtung St. Veit davon. Beim fahrerflüchtigen Fahrzeug handelt es sich vermutlich um einen VW Passat (Schräghecklimousine), dunkelgrau, Baujahr 1996-2005, die beiden letzten Buchstaben des Kennzeichens lauten „BV“.

Durch den Aufprall wurden die Lenkerin sowie ihre am Beifahrersitz mitfahrende 19-jährige Tochter unbestimmten Grades verletzt. Sie begaben sich nach dem Unfall selbstständig ins Krankenhaus. Der 19-Jährige blieb unverletzt. Der mögliche Unfallverursacher, sowie Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Feldkirchen unter 0591332200 zu melden!

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)