02.06.2021 06:00 |

Hype aus den USA

Dieser Nachtbalsam soll beim Einschlafen helfen

Haben Sie schon einmal von Nachtbalsam gehört? Wenn nicht, dann sollten Sie dieses Produkt unbedingt kennen. 

Wenn Milch mit Honig, Schäfchenzählen und Melissentee nicht helfen, sollten Sie es mal mit einem Nachtbalsam probieren. Hierbei handelt es sich um einen wohlriechenden Balsam, den Sie vor dem Schlafengehen auf der Brust auftragen und der beim Einschlafen helfen soll. In den USA ist das Produkt bereits Bestseller. Doch was macht den Wunder-Balsam so besonders?

Night Night Balm - für süße Träume

Der Nachtbalsam wurde von der US-amerikanischen Marke Badger kreiert und in erster Linie vor allem für Kinder, die Probleme beim Einschlafen haben, entwickelt. Der Balsam enthält neben schlaffördernden Stoffen wie Rosmarin und Lavendel auch hautpflegende Extrakte aus Olivenöl und Bienenwachs. Die ätherischen Öle entspannen, Sandelholz hilft, einen klaren Kopf zu bekommen, Mandarine und Minze fördern das Wohlbefinden, Bienenwachs wiederum ist super für die Haut. 

Nutzer sind begeistert

Wenn Sie nun hinterfragen, ob ein Balsam tatsächlich beim Einschlafen helfen kann: Viele Nutzerinnen und Nutzer schwärmen von dem Produkt. Übrigens eigent sich der Gute-Nacht-Balsam nicht nur für Kinder, sondern auch für Mama und Papa. Probieren Sie es aus! 

Gute-Nacht-Balsam von Badger

Gute-Nacht-Balsam von Badger

Übrigens: Nicht nur Balsam, auch Yoga kann Kindern beim Einschlafen helfen! In diesem Buch finden Sie tolle Tipps und Tricks: 

Kinder-Yoga zum Einschlafen: Yoga-Übungen für Kinder ab 3 Jahren

Gebundenes Buch: 13,73€
Hier geht‘s zum Buch.

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 16. Juni 2021
Wetter Symbol