22.05.2021 15:08 |

Auch Gigler mit Rekord

Grabowski: „Ich pack es gar nicht, unglaublich“

Lena Grabowski verbesserte ihren eigenen Rekord über 200 m Rücken deutlich und knackte auch das Olympialimit (2:10,39). „Ich pack es gar nicht. 2:09,12 ist unglaublich, wow. Ich freu mich und bin gespannt, was der Nachmittag bringt. Das Finale sollte möglich sein, wenn ich die Form so beibehalte“, meinte Grabowski. 

Mit Lena Grabowski, Heiko Gigler und Simon Bucher haben es am Samstag drei österreichische Athleten in die abendlichen Halbfinal-Läufe der Schwimm-EM in Budapest geschafft. Grabowski überzeugte über 200 m Rücken als Gesamtzweite mit neuem OSV-Rekord von 2:09,12 Minuten. Gigler kam als 16. im 50-m-Kraul-Vorlauf und später im nötigen Swim-off in 22,05 Sekunden ebenfalls mit neuem österreichischen Rekord weiter. Bucher stieg über 100 m Delfin in 52,25 Sekunden als 15. auf.

Über mögliche Medaillenchancen wolle sie vor dem Semifinale noch nicht nachdenken.

Claudia Hufnagl (47./50 m Delfin), Xaver Gschwentner (54.) und Martin Espernberger (57./je 100 m Delfin) sowie Lena Kreundl (37.) und Cornelia Pammer (42./jeweils 50 m Brust) schieden in den Vorläufen aus.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)