Neues Album:

Gereimtes über Happiness und falsche Viecher

Attwenger sind wieder da! Mit Schlagzeug und Knopfharmonika machen Markus Binder und Hans-Peter Falkner unverwechselbare Volksmusik. Nach der Single „vagismi“ erscheint nach langer Pause ein neuer Tonträger. Der „Krone“ erklärt Drummer Binder, warum ihr neues Album, das heute erscheint, „drum“ heißt.

„Krone“: Das neunte Studioalbum von Attwenger ist da. Warum der Titel „drum“?
Markus Binder: Manche sind ja der Meinung, Attwenger ist die unnachahmlichste Band zwischen Linz und Übersee. Andere wiederum haben noch nie von uns gehört, oder sie haben schon wieder auf uns vergessen. Drum haben wir „drum“ gemacht.

Was bietet das Album?
15 neue Songs mit allem drum und dran: Trap-slang, Countryfiction, Kraut- und Rübenmusik, Mentalitätskritik, Dialektgroove, Electronica und Polkapunk.

Steckt viel Arbeit dahinter?
Bis zu 70 Spuren pro Song, jede davon auf die eine oder andere Weise bearbeitet. Die Texte, sofern sie nicht spontan entstanden sind, haben wir über Monate, teilweise über Jahre zusammengefrickelt.

Würden sie nicht länger drum herum reden: Worum geht es?
Auf diesem Album wird darüber gesungen, was er so und sie so sieht, was ein falsches Viech ist oder dass Happiness längst zum Business wurde. Uns ist aufgefallen, dass die Leute zwar weit sind, aber leider nicht weiter. Es folgt gereimtes Gelaber über Kredit und Schulden. Darüber hinaus geht es drum, dass die Realität zu real ist und dass sich letztlich niemand in die Hose zu machen braucht.

Was meinen Sie drum?
Was würden Sie drum geben, wenn das neue Attwenger-Album nicht so heißen würde?

Das genügt, danke!

Infos: CDs, Konzerte: www.attwenger.at

Elisabeth Rathenböck
Elisabeth Rathenböck
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol