Trotz Corona-Infektion

Ex-Frau absichtlich angehustet: 9 Monate bedingt

Zuerst der Scheidungskrieg, dann eine Corona-Infektion und nun neun Monate bedingt: Ein Mühlviertler (63) hustete seine Ex-Frau (70), mit der er noch in einem Haus wohnte, trotz Corona-Infektion absichtlich an und attackierte sie körperlich.

Der 63-Jährige leugnete bei den Verhandlungen in Linz die Vorwürfe. Doch die Richterin glaubte seiner Ex-Ehefrau und der Tochter, die als Zeugin aussagte.

Auf Mund-Nasen-Schutz verzichtet
Der Angeklagte erkrankte im November an Covid-19 und wurde unter Quarantäne gestellt. Laut seiner - damals noch im selben Haus lebenden - Ex-Frau verzichtete er zu Hause konsequent auf einen Mund-Nasen-Schutz, hustete immer wieder in ihre Richtung und benutzte sogar ihr Handtuch. Im Streit drückte er die 70-Jährige einmal gegen den Türstock.

In Panik flüchtete die Frau zu ihrer Tochter, die sie zur Ärztin brachte. Diese stellte eine Zerrung und eine Corona-Infektion bei der Frau fest.

1000 Euro Schmerzensgeld
Das Urteil wegen versuchter schwerer Körperverletzung und Nötigung - neun Monate bedingt und 1000 Euro Schmerzensgeld - ist rechtskräftig.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol