03.05.2021 10:28 |

Shooting für „Vogue“

Billie Eilish verführt als sexy Marilyn im Korsett

Vom androgynen „Bad Guy“-Popsternchen zur blonden Sexbombe - Billie Eilish zeigt sich auf dem Cover der britischen „Vogue“ so verführerisch wie nie zuvor. Für das Shooting mit der Modezeitung schlüpfte sie nicht wie sonst in weite Pullover und Hosen, sondern in ein rosa Korsett im Stile von Marilyn Monroe. Die 19-Jährige ist von ihrer eigenen Transformation selbst begeistert: „Ich fühle mich mehr als Frau.“ Veränderung sei für sie „eines der schönsten Geschenke, das es auf der Welt gibt“.

Mitte März hatte Billie Eilish ihre Fans mit ihrer neuen platinblonden Frisur überrascht. Die schwarzen Haare mit dem giftgrünen Ansatz tauschte die Sängerin gegen eine hellblonde Mähne - und das Echo war umwerfend positiv. Im Interview mit der „Vogue“ verriet sie nun: „Ich hatte eigentlich damit gerechnet, dass der neue Look Scheiße aussehen wird. Doch es war die perfekte Transformation für mich!“

Fans liken sich die Finger wund
Mit den Fotos, die für die „Vogue“ entstanden sind, sorgt Eilish nun erneut für reichlich Schlagzeilen - und Begeisterungsstürme ihrer Fans. Unglaubliche 17 Millionen Likes heimste die Sängerin innerhalb nur weniger Stunden für eines dieser Fotos, die sie auf ihrem Instagram-Profil veröffentlicht hatte, ein. „Warum ich eine Korsage trage?“, fragte Eilish. „Meine Sache ist, dass ich tun kann, was ich will.“ Es gehe ihr dabei aber um ihr eigenes Selbstvertrauen, verriet die 19-Jährige - und eben nicht darum, was andere davon halten, wie viel Haut sie zeigen würde.

Zitat Icon

Deinen Körper und deine Haut zu zeigen - oder eben nicht - sollte dich keinen Respekt kosten.

Billie Eilish

Selbstverständlich habe sie schon vor dem Shooting die Sorge gehabt, wie Menschen darauf reagieren würden. Aber: „Es geht nur darum, dass du dich gut fühlst“, unterstrich Eilish - und weiter: „Deinen Körper und deine Haut zu zeigen - oder eben nicht - sollte dich keinen Respekt kosten.“

Eilish: „Mach das, womit du dich gut fühlst“
Eilish räumte auch mit einem „merkwürdigen Missverständnis“ auf, das sie verfolgt, seitdem sie sich zur Verfechterin eines positiven Körpergefühls aufgeschwungen hatte: „Es geht allein darum, dass du alles machen solltest, womit du dich gut fühlst. Wenn du dazu eine OP brauchst, dann zieh sie durch. Und wenn du ein Kleid tragen willst, über das andere lästern, dass es dich dick aussehen lässt - gib einen Dreck drum! Wenn du dich darin gut fühlst, dann siehst du auch gut darin aus!“

Neuer Look, neue Liebe?
Mit dem neuen Video zu ihrem Song „Your Power“ - es geht darin um sexuellen Missbrauch, Zwang und Manipulation - will sie ein klares Zeichen gegen Sexismus setzen: „Man sollte sich nie eine Meinung über Frauen nur aufgrund ihres Looks bilden.“ Das heißt auch für Eilish: „Mach mich nicht zu einem Vorbild, nur weil ich dich heiß mache! Ich will meine Kraft für mich selbst haben und werde nie wieder erlauben, von anderen besessen zu werden.“

Könnte hinter der neuen Billie eine neue Liebe stecken? Eilish wurde vor zwei Wochen beim Kuscheln mit dem Schauspieler Matthew Tyler Vorce in Santa Barbara gesichtet. Dazu postete sie ein Spiegel-Selfie mit den Worten „Kiss me“, was die Spekulationen ihrer Fans noch weiter anheizte, berichtete „Enterpress News“. Weder Eilish noch Vorce haben sich bislang zu ihrer angeblichen Romanze geäußert. 

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol