Schlechte Anlage-Tipps

Internet-Liebe um 31.000 € betrogen

Die Dating-App Tinder kam einem 37-Jährigen aus dem Bezirk Melk teuer zu stehen. Der Mann lernte über die Plattform eine Asiatin kennen, die ihm nach einiger Zeit „Tipps“ für Kryptowährungen verriet. Die Geldanlage ging nach hinten los, 31.000 Euro sind weg. Ärger droht indes einer 54-Jährigen: Geldwäsche-Verdacht!
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Viel Geld mit wenigen Klicks stellte das Online-Date dem 37-Jährigen in Aussicht – und gab dazu genaue Anweisungen. Er müsse Bitcoins auf verschiedene Plattformen transferieren und anschließend in eine andere Kryptowährung tauschen. Den so erzielten Gewinn müsse er wieder in Bitcoin umwandeln und auf eine heimische Trading-Plattform überspielen. Doch genau dieser Rücktransfer scheiterte. Die investierten 31.000 Euro sind spurlos verschwunden. Der 37-Jährige erstattete Anzeige.

Ärger wegen Kryptowährungen hat auch eine Arbeitslose (54) aus dem Bezirk Melk – allerdings wegen Geldwäsche. Sie soll laut Meldestelle des Bundeskriminalamts Ende des Vorjahres elfmal Gutschriften aus Litauen, Estland und Großbritannien erhalten haben und diese an eine Kryptowährungsplattform weitergeleitet haben, vermutlich um die wahre Herkunft zu verschleiern. Dabei soll sie jeweils fünf Prozent als Provision einbehalten haben. Sie wurde angezeigt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 13. August 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
15° / 26°
stark bewölkt
11° / 26°
stark bewölkt
14° / 28°
stark bewölkt
17° / 26°
bedeckt
10° / 25°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)