24.04.2021 10:41 |

NHL

Buffalo Sabres beenden Siegesserie von Boston

Dank einem Hattrick von Sam Reinhart und einem starken NHL-Tormann-Debüt von Ukko-Pekka Luukonen mit 36 „saves“ haben die Buffalo Sabres am Freitag (Ortszeit) in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga die Boston Bruins mit 6:4 besiegt. Zwar ist das Play-off für Buffalo kein Thema mehr, zumindest haben die Sabres aber die zuletzt sechs Siege währende Serie der Bruins beendet.

Bei den Minnesota Wild setzte der russische Nationalspieler Kirill Kaprizow seine tolle Rookie-Saison mit zwei Treffern fort und führte sein Team zum 4:2-Sieg bei den Los Angeles Kings.

Ergebnisse:
Chicago Blackhawks - Nashville Predators 1:3
Los Angeles Kings - Minnesota Wild 2:4
Buffalo Sabres - Boston Bruins 6:4
New York Rangers - Philadelphia Flyers 4:1
Calgary Flames - Montreal Canadiens 4:2

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)