21.04.2021 10:29 |

Teuerste Immo-Deals

20 Millionen Euro für Einfamilienhaus in Kitzbühel

Hätten Sie mal schnell 20 Millionen Euro in der Tasche, um ein Haus zu kaufen? Für den „Otto Normalverbraucher“ unvorstellbar. Für finanzkräftige Zeitgenossen aber machbar, wie eine aktuelle Studie zeigt. Im Tiroler Wintersportort Kitzbühel gingen im Vorjahr österreichweit die beiden teuersten Immobiliendeals im Bereich Einfamilienhäuser über die Bühne.

Demnach wurden in der „Gamsstadt“ einmal 19,8 und einmal 10,5 Millionen Euro für eine standesgemäße Bleibe hingeblättert. Ebenfalls 10,5 Millionen kostete ein Haus in Wien-Währing. Zum Vergleich: Das teuerste Einfamilienhaus schlug im Burgenland gerade mal mit 1,2 Millionen, in der Steiermark mit 2 Millionen Euro zu Buche. Dies geht aus einer Auswertung der Onlineplattform „willhaben“ und dem Grundbuchexperten „IMMOunited“ hervor.

90 Millionen „schweres“ Bürogebäude
Im kommerziell genutzten Bereich hatte Salzburg mit einem 89,3 Millionen Euro schweren Bürogebäude die Nase vorne, gefolgt von einem Objekt in Bregenz mit einer Transaktionssumme von 72,3 Millionen. Bei den Grundstücksdeals ging der erste Platz an Niederösterreich mit 2,3 Millionen Quadratmeter in St. Aegyd am Neuwalde, gefolgt von jeweils 1,2 Millionen Quadratmeter in Preding und Rohrmoos-Untertal (beides Steiermark).

Mit Abstand die meisten Immobilien-Transaktionen verzeichnete Graz (2943), gefolgt von Wien-Donaustadt (1688) und Innsbruck-Land (1433). Die wenigste Bewegung nach Bezirken gab es im burgenländischen Rust, in Waidhofen an der Ybbs (Niederösterreich) und Hermagor (Kärnten).

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
8° / 17°
einzelne Regenschauer
7° / 16°
einzelne Regenschauer
7° / 14°
Regen
7° / 17°
einzelne Regenschauer
8° / 18°
einzelne Regenschauer