13.04.2021 16:55 |

Keine Verletzten

Holztransporter kippte auf Rheintalautobahn um

Ein mit Holz beladener Anhänger eines Transporters ist Dienstagfrüh auf der Rheintalautobahn (A14) auf Höhe Koblach umgestürzt. Die geladenen Holzlatten und -tafeln verteilten sich über die ganze Fahrbahnbreite.

Glück im Unglück hatte Dienstagfrüh der Fahrer (30) eines Transporters. In seinem Anhänger waren meterlange Holzlatten geladen. Als der 30-Jährige am Morgen auf der A 14 unterwegs war, geriet der Anhänger ins Schleudern und kippte um. Der Hänger einer Bregenzerwälder Holzbaufirma kam kopfüber auf der Überholspur zu liegen. Die Ladung verteilte sich auf der gesamten Fahrbahn.

Es wurde niemand verletzt
Zum Glück bremsten die nachkommenden Autofahrer rechtzeitig ab - es wurde niemand verletzt. Für die Aufräumarbeiten wurde etwa eine Stunde lang wechselweise eine Fahrspur gesperrt.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
6° / 14°
einzelne Regenschauer
6° / 17°
einzelne Regenschauer
7° / 17°
einzelne Regenschauer
7° / 17°
einzelne Regenschauer